Der Auflagenbescheid liegt uns jetzt endlich vor. Er enthält allerdings keine Neuigkeiten und beschränkt sich auf die allgemeinen polizeilichen Auflagen für nationale Versammlungen.

Treffpunkt für den Trauermarsch ist der Bahnhof Remagen um 12 Uhr.

Per Auflage ist das Tragen von Springerstiefeln und Bomberjacken verboten. Desweiteren ist es verboten Kleidung, Buttons oder Transparente mit der Aufschrift “ACAB” zu tragen. Das Mitführen von Waffen (auch Schutzwaffen, wie z.B. ein Mundschutz), Böllern und Pyrotechnik ist, wie bei allen öffentlichen Versammlungen, verboten.

Beachtet bitte besonders unsere Verhaltensmaßregeln für Teilnehmer.